Klemmkonstruktionen

Talsperre Dreilägerbach

Sanierung des Staumauerkopfes.
Wir haben über 500 Meter Tricomer Klemmprofile eingebaut um den Fahrbahnbelag dicht an die Natursteinmauer anzuschließen. Die Querfugen wurden mit dem Tricomer Fugenband DA 320/3 abgedichtet, das beidseitig an die Klemmprofile angeschlossen wurde um ein geschlossenes Abdichtungssystem zu erhalten.

Ausführung: 2007
Bauunternehmung: Baural Spezialbaugesellschaft mbH, Sondershausen
Bauherr: enwor – energie & wasser vor ort GmbH