Klemmkonstruktionen

City-Tunnel, Leipzig

Abdichtung mit massiven Klemmkonstruktionen der Übergangsfugen zwischen Tunnelröhren in Tübbingbauweise und den Bahnhöfen aus Ortbeton – bei einem Wasserdruck von 1,7 bar. Sowie Abdichtung der Querschläge mit Elastomer-Fugenbändern.
In Abstimmung mit dem Bauherren und der Arge wurde eine Ausführung der Übergänge erarbeitet, die sowohl wirtschaftlich als auch technisch allen Anforderungen entsprach.

Ausführungszeitpunkt: 2008
Eigentümer: Deutsche Bahn AG
Ausführung: Arge City-Tunnel Leipzig